Ölkuchen aus Algarrobo

2,30 

Kategorie:

Eine der bekanntesten Süßspeisen der Provinz Málaga. Die Ölkuchen von Carmen Lupiáñez sind ein typisches Produkt aus Algarrobo, in der Region Axarquia. Diese handgemachte Nascherei wird bereits seit der Zeit der Mauren hergestellt, was man auch an seinen Zutaten bemerken kann. In und außerhalb Málagas gibt es viele nachempfundene Produkte. Es werden nur hochwertige Zutaten genutzt, 100% natürlich und sorgfältig ausgesucht. Dies verleiht den Kuchen seinen traditionellen Geschmack, welches Einheimische immer an ihre Heimat erinnert.

Nutzung der Ölkuchen

Die Tortas de Algarrobo können zu jeder Zeit genossen werden.
Besonders gut schmecken sie zum Frühstück oder als Snack zwischendurch.

Gesundheitlicher Aspekt

Ein 100% natürliches Produkt, ohne Zusatz-, Konservierungs- oder Farbstoffe. Sehr gesund, und eine tolle Alternative für die Kids zum Naschen. Natürlich auch für Erwachsene…

Inhalt

250 g

Zutaten

Weizenmehl, Zucker, extra natives Olivenöl, Anis, Zimt, Mandeln und Hefe.
Enthält Gluten und Spuren von Nüssen.

Nährwertinformation je 100g

  • Brennwert 1814,5 Kj / 433 Kcal
  • Fett 20,6 g, davon
  • gesättigte 3,9 g
  • einfach ungesättigte 12,4 g
  • mehrfach ungesättigte 4,3 g
  • Kohlenhydrate 57,1 g, davon
  • Zucker 24,1 g
  • Ballaststoffe 1,4 g
  • Proteine 4,8 g
  • Salz 0,65 g
  • Vitamin D 0,53 ug
  • Kalzium 19,32 mg
  • Eisen 0,97 mg
  • Kalium 109,53 mg
Gewicht 250 kg
Scroll to Top
Abrir chat